Physiotherapie Formanoy  
im Therapiezentrum Post  
 

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Als Patient bei uns, sollten Sie vom Arzt überwiesen werden. Ärztlich verordnete Behandlungen, werden durch die Versicherungen übernommen, da sie eine Leistung der Grundversicherung Ihrer obligatorischen Krankenkasse (KVG) sowie der Unfallversicherer (UVG) sind. Die 1. Behandlung muss innerthalb fünf Wochen durchgeführt werden. Seit 2015 können wir mit den (meisten) Kranken-und Unfallversicherer elektronisch abrechnen.


Es gibt grundsätzlich keine Beschränkung der Anzahl an Verordnungen. Beachten Sie jedoch, dass nach 36 Therapie-Sitzungen der Vertrauensarzt der Krankenkasse beim behandelnden Arzt eine schriftliche Begründung der Fortsetzung der Therapie verlangen kann. Auch sogenannte Langzeitbehandlungen bedürfen einer entsprechenden Kostengutsprache von der Versicherung. Wir empfehlen Ihnen, rechtzeitig mit Ihrem Arzt die Kostengutsprache bei Ihrer Krankenversicherung zu beantragen.


Bei dringender Verhinderung bitten wir Sie Ihren Termin mindestens 24 Stunden vorher abzusagen. Nicht rechtzeitige abgesagte oder nicht wahrgenommene Termine werden in Rechnung gestellt.








                                Physiotherapie Formanoy       

                                im Therapiezentrum Post

                                Bahnhofstrasse 1a 
                                     3900 Brig   

                                    Telefon: 027 530 04 94
                                     Fax:      027 530 03 61

                                
                                    
Öffnungszeiten:

                                     Mo.- Do. 08:00 - 12:00
                                                    13:00 - 18.00                                                               Fr.           08:00 - 12:00
                                                    13:00 - 16:00

Physiotherapie, Neurologische Therapie, Manuelle Therapie, Sportphysiotherapie, MTT